Belinda

Die kleine Katze Belinda ,ca.2 Mon.alt,ging alleine durch eine Strasse laut rufend.Ein Mann hat sie eingefangen und zu einer Kollegin gebracht. Wie alle jungen,gesunden Katzen ist sie sehr verspielt,sehr aktiv und sehr lieb.

Llorona

Im November 2018 meldete sich eine Person aus einem anderen Dorf,die eine kleine Katze entdeckt hatte,ca.4 Wochen alt, alleine, die Mutter war nirgends zu entdecken ,sie konnte schwer laufen weil ein Hinterfüß sehr verletzt war. Sie konnte die Katze einfangen und wir holten sie ein Tag später ab. Sie wurde in die Klinik gebracht und die Untersuchung ergab, dass keine Operation notwendig war.Auf einem Fuß war ihr etwas schweres  drauf gefallen, was dem Fuß zum platzen brachte aber da das Blut weiter fließen konnte entschieden die TÄ zu warten. Wochen später bewegte sich die Kleine ohne Schmerzen.Sie fand eine Pflegestelle und da sie sich so oft beklagte,erhielt sie den Namen Llorona (die Weinerliche).

 

Sie weint nicht mehr,sie ist gut gewachsen,genießt das Leben,ist ziemlich wild beim spielen,verträgt sich gut mit den anderen Katzen und mit Menschen hat sie keine Probleme.